Gallery Weekend in Berlin – Die Krise drückt auf die Party-Stimmung

Besucher betrachten am 02.05.2014 Kunstwerke der US-Künstlerin Dorothy Iannone in der Berlinischen Galerie in Berlin. Viele Berliner Galerien laden vom 2. bis 4. Mai beim "Gallery Weekend Berlin" zu einem Rundgang durch ihre Ausstellungen ein. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa (picture alliance/dpa/Bernd von Jutrczenka)Ungewöhnliche Spinnen-Installationen, Skulpturen aus Zeitungspapier, viel Fotografie: Das Gallery Weekend in Berlin zeigt quicklebendige zeitgenössische Kunst. Allerdings trübe die anhaltende Wirtschaftskrise die Stimmung auf dem Kunstmarkt, sagt Kunstkritikerin Barbara Wiegand.

Barbara Wiegand im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 05.11.2016 07:17
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen