Redezeit mit der Journalistin Nina Schulz

20 Millionen NS-Verfolgte haben nie eine Entschädigung bekommen – bis heute nicht. Ihr Kampf um Gerechtigkeit ist ein Spiel auf Zeit, bevor der Tod kommt.

Gast: Nina Schulz, Journalistin; Moderation: Ralph Erdenberger

Share

Kommentar hinzufügen