Katharina Lumpp – UNHCR-Vertreterin in Deutschland

Seit mehr als 20 Jahren setzt sich Katharina Lumpp beim Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen UNHCR für den Schutz und die Rechte von Flüchtlingen und Asylsuchenden ein. Im vergangenen Dezember wurde die Juristin zur neuen UNHCR-Vertreterin in Deutschland berufen. Sie hat ihr Amt in schwierigen Zeiten angetreten, aber Katharina Lumpp findet ihr neues Aufgabengebiet in Deutschland spannend, weil hier wichtige Weichen für die europäische Flüchtlingspolitik gestellt würden. Mariela Milkowa hat mit Katharina Lumpp gesprochen.

Share

Kommentar hinzufügen