"Freedom of Speech Award" für Sedat Ergin – "Ein klares Zeichen für Pressefreiheit"

Eine Ausgabe der türkischen Tageszeitung Hürriyet steckt in einem Zeitungsständer. (dpa/picture-alliance/Wolfgang Moucha)Der Chefredakteur der türkischen Zeitung „Hürriyet“, Sedat Ergin, wird von der Deutschen Welle mit dem „Freedom of Speech Award“ ausgezeichnet. Damit wolle man türkische Journalisten in schweren Zeiten unterstützen, so DW-Intendant Peter Limbourg.

Peter Limbourg im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 28.10.2016 07:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen