Michael Nast, Autor und Blogger

„Wir sind eine Generation von Selbstdarstellern. Jeder ist seine eigene Marke. Totale Selbstinszenierung.“ Das sagt Michael Nast – und wurde mit diesen Einsichten und Erkenntnissen zum Sprachrohr einer ganzen Generation. Als er vor einem Jahr den Text zu „Generation beziehungsunfähig“ im Netz veröffentlichte, fiel der Server aus. Das gleichnamige Buch stürmte die Spiegel-Bestsellerliste und mit seinen Lesungen füllt Nast inzwischen große Hallen. Michael Nast, gebürtiger Berliner, der zuvor zwei Plattenlabels gegründet und für Werbeagenturen gearbeitet hatte, ist zu Gast in SWR1 Leute.

Share

Kommentar hinzufügen