Kunstfreiheit – Schützt die Satire – vor Böhmermann!

Prof. Dr. Reinhard Merkel (Strafrechtler) in der ZDF-Talkshow "maybrit illner" am 20.02.2014 in Berlin. (dpa / picture-alliance / Eventpress Stauffenberg)Der Hamburger Rechtsprofessor Reinhard Merkel hält die Entscheidung der Bundeskanzlerin im Fall Böhmermann für „unumgänglich“ und eine Verurteilung Böhmermanns für geboten. Dessen „Satire“ habe weder Witz noch Esprit noch irgendeinen Funken „Geistreichtum“.

Reinhard Merkel im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 23.10.2016 08:40
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen