Friederike Fless – Präsidentin des Deutschen Archäologischen Institutes

Als Friederike Fless 2011 Präsidentin des Deutschen Archäologischen Institutes wurde, hat sie sich nicht träumen lassen, wie politisch ihr Amt sein würde und wie nah `dran am aktuellen Weltgeschehen. Aber seitdem IS-Kämpfer vorsätzlich historische Zeugnisse, Gebäude und Monumente zerstören ist ihr klar geworden: Die Aufgaben ändern sich. Was soll jetzt geschehen in Palmyra, wie soll mit den Zerstörungen in der antiken Wüstenstadt umgegangen werden? Können die vielen anderen antiken Stätten in Syrien vor dem Krieg geschützt werden? Darüber hat Stefan Bücheler mit Friederike Fless gesprochen.

Share

Kommentar hinzufügen