Oh Wonder zu Gast in 1LIVE Plan B

Oh Wonder war eigentlich nur als Nebenprojekt der beiden Profimusiker Josephine Vander Gucht and Anthony West gedacht. Doch dann ging alles ganz schnell und die Songs wurden millionefach geklickt. Grund für ihren Erfolg sehen Oh Wonder auch im Doppelgesang: „Der gibt Menschen einen anderen Zugang“, sagt Anthony West, sonst wäre es vielleicht nur ne Mädels- oder eine Jungsstory. Bei Oh Wonder können sich Männer wie Frauen wiederfinden: „Die Leute können das, was wir singen, mit ihrem eigenen Leben verbinden.“

Share

Kommentar hinzufügen