Kulturgeschichte des Erbens – Die Kehrseiten des Testaments

Das Wort Testament wird mit einem Kugelschreiber auf ein Blatt Papier geschrieben. (dpa / picture alliance / Jens Büttner)Politiker von Union und SPD streiten derzeit über die Ausgestaltung der Erbschaftssteuer. Doch die Konflikte rund um das Erben sind auch ein beliebtes Thema in der Literatur: Es geht um die spannenden und aktuellen Fragen von Macht und Gerechtigkeit.

Ulrike Vedder im Gespräch mit Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 20.10.2016 07:37
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen