Carl Fechner, Dokumentarfilmer – 11.04.2016

Einen Dokumentarfilm ästhetisch und dramaturgisch so hochwertig zu drehen, wie einen Spielfilm – das ist das Ziel von Carl Fechner. In seinem aktuellen Kinofilm „Power to Change“ geht es um die Energiewende, erzählt anhand von Menschen, die sich in aller Welt auf unterschiedlichste Art dafür engagieren. Moderation: Stefan Parrisius.

Share

Kommentar hinzufügen