Kurator Marcel Beyer – Neuer Dialog zwischen Wissenschaft und Kunst

Der Schriftsteller Marcel Beyer auf der Frankfurter Buchmesse 2014 (dpa / picture alliance / Arno Burgi)Benutzen Wissenschaft und Kultur heute ganz verschiedene Sprachen? Darum geht es bei einer Veranstaltung im Berliner Haus der Kulturen der Welt. Sie wurde von dem Schriftsteller Marcel Beyer kuratiert. Beide Disziplinen verbinde die Arbeit der Fantasie, meint er.

Marcel Beyer im Gespräch mit Katja Schlesinger und Frank Meyer
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 15.10.2016 12:40
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen