Zustände auf Flüchtlingsschiffen – "Von Schleppern auf Boote geprügelt"

Flüchtlinge aus Afrika stehen in einem Schlauchboot, das im Mittelmeer treibt - sie werden schließlich von einem italienischen Rettungsschiff geborgen. (dpa / picture-alliance / Giuseppe Lami)Hochseekapitän Klaus Vogel rettet Flüchtlinge aus dem Mittelmeer. Fast 200 Menschen waren es bisher. Was sie ihm über ihre Erfahrungen mit Schleppern erzählt haben, nennt er „einfach nur erschütternd“.

Klaus Vogel im Gespräch mit Anke Schäfer und Christopher Ricke
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 30.09.2016 14:11
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen