Zu Gast: Cora Stephan, Schriftstellerin und Publizistin

Ab heute heiße ich Margo – Cora Stephan zu Gast in hr2-kultur
Der neue Roman „Ab heute heiße ich Margo“ von Cora Stephan erzählt die Geschichte zweier starker Frauen. Ein Familiengeheimnis verbindet Margo und Helene, deren Wege sich 1936 zum ersten Mal kreuzen und die einander trotz Krieg, Verfolgung, Flucht und deutscher Teilung verbunden bleiben. Die Publizistin und Autorin Cora Stephan lebt im Vogelsberg. Sie hat viel beachtete Sachbücher geschrieben, zum Beispiel über „Das Handwerk des Krieges“ und zuletzt über Angela Merkel. Als Anne Chaplet ist sie zudem als Krimiautorin bekannt, unter dem Pseudonym Sophie Winter veröffentlicht sie Geschichten vom kleinen Kater Filou. Ruth Fühner spricht mit Cora Stephan über die Entstehungsgeschichte des neuen Romans, in dem sie auch ihre eigene Familiengeschichte verarbeitet hat, ihren Blick auf Deutschland und den Spagat als Autorin und politische Kolumnistin

Share

Kommentar hinzufügen