Erfinder der E-Mail gestorben – Treiber der digitalen Kultur

Das E-Mail Zeichen (imago/McPHOTO)1971 schickte der amerikanische Ingenieur Ray Tomlinson über ein Rechnernetzwerk eine Nachricht an sich selbst. Der Erfinder der E-Mail ist jetzt gestorben – er hat unser Leben revolutioniert, meint der Medienwissenschaftler Wolfgang Hagen.

Wolfgang Hagen im Gespräch mit Anke Schaefer und Christopher Ricke
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 13.09.2016 13:48
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen