Osteuropa und die Flüchtlinge – Erinnerungen an die Türkenkriege

Ungarn schließt seine Eisenbahnübergänge zu Kroatien. (©smail Azri/Wostok Press/dpa)Warum ist in Osteuropa die Bereitschaft, Flüchtlinge aufzunehmen, deutlich geringer als bei uns? Der Osteuropa-Kenner Martin Schulze-Wessel sieht dafür vor allem historische Gründe.

Martin Schulze-Wessel im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 13.09.2016 08:35
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen