Parkplätze weg, Wohnraum her – "Autos haben in den Städten nichts zu suchen"

Viele Autos stehen am 2. Juni 2015 in Jena (Thüringen) auf einem Parkplatz (picture alliance / dpa / Sebastian Kahnert)Hermann Knoflacher will Straßen und Parkplätze bebauen lassen. Autofreie Großstädte seien realisierbar, sagt der Verkehrsexperte. So könnten die Kommunen massenhaft bezahlbaren Wohnraum schaffen. Aber lassen die sich darauf ein?

Hermann Knoflacher mit Vladimir Balzer und Axel Rahmlow
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 09.09.2016 19:10
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen