Angela Marquardt, SPD-Politikerin – 28.02.2016

„Ich will kein Opfer sein!“, sagt Angela Marquardt. Von der Staatssicherheit der DDR wurde sie als sog. Kinder-IM angeworben – ein Kind, das seine Kinderfreunde ausspionieren soll. Vor einem Jahr veröffentlichte sie ihr Buch „Vater, Mutter, Stasi“, seitdem fühle sie sich nackt. Wie geht es ihr heute? Moderation: Daniela Arnu

Share

Kommentar hinzufügen