Doris Dörrie – Kult-Filmregisseurin

Sie dreht, sie schreibt, sie unterrichtet Filmstudenten – keine deutsche Filmemacherin ist so vielseitig und erfolgreich wie Doris Dörrie. Auf der Berlinale hat sie ihr neues Werk vorgestellt: „Grüße aus Fukushima“ – ein Film, den sie im Katastrophengebiet gedreht hat. Mariela Milkowa und Jan Tussing haben die Star-Regisseurin in Berlin zum Interview getroffen.

Share

Kommentar hinzufügen