Heinz Rudolf Kunze, Sänger und Liedermacher

Heinz Rudolf Kunze ist einer der profiliertesten deutschen Liedermacher – und einer der politischsten. Das hat möglicherweise auch mit seiner Biografie zu tun. Vor 60 Jahren kam Kunze als Kind einer Vertriebenen-Familie in einem nordrhein-westfälischen Flüchtlingslager auf die Welt – und das Thema Flüchtlinge beschäftigt ihn auch auf seiner neuen CD mit dem programmatischen Titel „Deutschland“. Kunzes privater Beitrag: Er sammelt Musikinstrumente für Flüchtlinge und Asylbewerber, „weil ich ein bisschen nachfühlen kann, wie es Leuten geht, die in der Fremde ankommen“

Share

Kommentar hinzufügen