André Spang über die Digitale Schule – Moderne Lernkultur stärkt Lehrer

Schüler lernen am 24.02.2015 mit Tablet-Computern in einem digitalen Klassenzimmer am Messestand von Samsung bei der Bildungsmesse didacta in der Messe Hannover (Niedersachsen). (dpa / picture alliance / Julian Stratenschulte)In wieweit brauchen wir digitale Lernmittel in der Schule und welchen Einfluss hat das auf die Lernkultur? Technik im Unterricht sei wichtig, so der Lehrer André Spang, die Schüler würden durch ihr die Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts erlernen: Medienkompetenz.

Moderation: Vladimir Balzer und Axel Rahmlow
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 24.08.2016 18:39
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen