Alexander Huber – Bergsteiger und Extremkletterer

Für Alexander Huber scheint kein Berg zu hoch, keine Wand zu steil – er gehört zu den besten Bergsteigern und Extremkletterern. Als „Huberbuam“ sind er und sein Bruder Thomas für Alpinisten seit Jahren ein Begriff. Vor allem im Freiklettern, also allein und ohne Seil, hat Alexander Huber immer wieder mit extremen Leistungen verblüfft. Kaum vorstellbar ist deshalb, dass der drahtige Mann mit den langen dunklen Haaren zeitweilig unter einer Angststörung litt. Aber er hat sie überwunden und daraus gelernt. Mariela Milkowa hat mit Alexander Huber über das Thema Angst gesprochen.

Share

Kommentar hinzufügen