Berlinale-Büro ist startklar – Studios statt Betten

In einem für die Berlinale eingerichteten Hörfunkstudio in einem Hotelzimmer am Potsdamer Platz in Berlin sitzt ein Toningenieur. (Deutschlandradio / Annette Bräunlein)Die 66. Berlinale kann beginnen: „Wir sind bereit“, berichtet Filmredakteurin Susanne Burg aus dem Berlinale-Büro am Potsdamer Platz. Dort wo sonst Hotelbetten stehen, befinden sich nun Mikrofone und Schreibtische. Die ersten Stars sind auch bereits angereist.

Susanne Burg im Gespräch mit Anke Schaefer und Christopher Ricke
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 19.08.2016 14:10
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen