Kabarettist Carsten Höfer über den "neuen Mann" – Im Inneren haust immer noch der Macho

Der Kabarettist und Comedian Carsten Höfer, bekannt geworden durch sein Buch "Frauenversteher" (die Aufnahme entstand während des ZDF Mittagsmagazins) (picture alliance/dpa/Erwin Elsner)Viele singen ein Loblied auf den neuen, jungen Mann: Endlich eine Generation, die ihre weiblichen Anteile zulässt, voller Hingabe an die Familie! Von wegen, sagt Kabarettist Carsten Höfer. Alles Tarnung, um keinen Stress mit emanzipierten Frauen zu bekommen.

Moderation: Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 18.08.2016 09:36
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen