Digitale Revolution – Jeder zweite Job ist in Gefahr

Der Wandel in der Arbeitswelt ist in vielen Unternehmen zu sehen - auch hier bei Trumpf in Ditzingen. (picture-alliance / dpa / Wolfram Kastl)Unternehmen wie Uber und Airbnb sind nach Ansicht Dirk Helbings von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich Vorboten eines dramatischen Umbruchs in der Wirtschaftswelt. Diesem könnten schon bald sehr viele Jobs zum Opfer fallen.

Dirk Helbing im Gespräch mit Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 17.08.2016 07:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen