SWR-Tagesgespräch: Vor Merkels Besuch in Ankara: Türkei ist der falsche Partner in der Flüchtlingskrise

Sahra Wagenknecht (Die Linke) zu Merkels Türkeireise | Die Fraktionschefin der Linken im Bundestag, Wagenknecht, warnt davor, sich in der Flüchtlingskrise von der Türkei erpressen zu lassen. Wagenknecht sagte im SWR, die Türkei habe eine „Mitverantwortung für das ganze Desaster“ und Teil des Problems ist und nicht Teil der Lösung.

Share

Kommentar hinzufügen