Zu Gast: Christian Janecke Prof. HfG Offenbach und Autor von "Haare tragen"

Wir tragen Haar- das ist unvermeidlich – es gilt aber auch: Die Haare tragen uns – Harre werden frisiert und gestylt, toupiert und gefärbt und je nach Zeitgeist werden sie zu Locken gedreht, zu Türmen hochgekämmt, streichholzkurz geschnitten oder bis zum Po wachsen gelassen. Zeige mir Deine Frisur und ich sage Dir, wer Du bist, in welcher Zeit Du lebst und was Du denkst … stimmt das so?

Share

Kommentar hinzufügen