Schriftsteller Abbas Khider – Warum Integration in Deutschland Glückssache ist

Schriftsteller Abbas Khider präsentiert sein Buch "Brief in die Auberginenrepublik" im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2013 (imago/STAR-MEDIA)Der Autor Abbas Khider, 1973 in Bagdad geboren, schreibt in seinem neuen Buch über Flüchtlinge in Deutschland. Diese bräuchten nicht viel – nur das Gefühl, als normale Menschen mit einer Zukunft wahrgenommen zu werden.

Moderation: Dieter Kassel
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 12.08.2016 08:37
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen