Ägyptens neues Parlament – Handzahm und regierungstreu

Das neue ägyptische Parlament tritt erstmals seit Jahren wieder zusammen (picture-alliance/ dpa / Namer Galal)Ägypten hat seit gestern wieder ein Parlament. Bisher hatte Präsident al-Sisi vor allem mit Dekreten regiert. Nun muss er die Volksvertretung in die Gesetzgebung einbinden. Ändern werde sich dadurch aber nicht viel, meint der Politologe Jan Völkel.

Jan Völkel im Gespräch mit Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 19.07.2016 08:35
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen