Einsatz von Robotern in Kitas – Sie langweilen sich nicht

Der Roboter "Nao" mit einem Kind (CITEC/Universität Bielefeld)In Japan werden schon Alte und Kranke von Robotern gepflegt. Forscher arbeiten nun daran, die künstlichen Helfer auch für die Betreuung von Kindern nutzbar zu machen. Die renommierte Lernforscherin Elsbeth Stern empfiehlt Roboter als Sprachtrainer.

Elsbeth Stern im Gespräch mit Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 19.07.2016 07:47
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen