Hamburg sagt Nein zu Olympia – "Bittere Niederlage"

"Nein zu Olympia" steht beim Schanzenfest in Hamburg auf die Schanzenstraße gesprüht. (dpa / picture alliance / Bodo Marks)Die Hamburger haben sich gegen die Olympischen Spiele in ihrer Stadt entschieden. Für den DOSB-Vorsitzenden Michael Vesper ist das ein Schlag ins Kontor. Es tue ihm leid für die Stadt, sagt er – Olympia hätte viele große Impulse ausgelöst.

Michael Vesper im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 07.06.2016 08:37
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen