Viktor Staudt, Autor – 30.10.2015

Viktor Staudt leidet an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung, die ihn fast das Leben kostete. Er überlebte und verlor dabei beide Beine. Fast 16 Jahre ist das nun her und er hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Tabu Suizidgefahr zu brechen und mit Vorträgen die Prävention zu stärken. Moderation: Daniela Arnu

Share

Kommentar hinzufügen