Zu Gast: Daniel Fuhrhop, Architekturfachmann

„Verbietet das Bauen“ heißt die Streitschrift von Daniel Fuhrhop. Wir haben genug gebaut – davon ist der Betriebswirt und Architekturfachmann überzeugt. Wir brauchen keinen neuen Bürokomplex hier, keine weitere Shoppingmeile oder schicke Wohnanlage für Gutverdienende mehr – ganz zu schweigen von all den Prestigeobjekten, deren Kosten regelmäßig aus dem Ruder laufen. Im Gespräch im hr2-Kulturcafé stellte er seine Thesen vor und erklärte seine Ideen zur Erhaltung und zum Ausbau alter Bausubstanz – zum Nutzen von Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft.

Share

Kommentar hinzufügen