Griechenland-Krise – An Reformen führt kein Weg vorbei

Die Staats- und Regierungschefs und die Spitzen der EU beim Sondergipfel in Brüssel (AFP / EMMANUEL DUNAND)Zuviel Nachgiebigkeit gegenüber Athen könnte eurokritische Parteien begünstigen, warnt der Wirtschaftsweise Lars Feld. Griechenland müsse grundlegende Reformen umsetzen.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen