Krieg und Konflikte – Weltweite Flüchtlingszahl auf neuem Höchststand

Türkische Sicherheitskräfte drängen gewaltsam syrische Flüchtlinge mit Wasserwerfern zurück. (14.06.2015) (afp / Bulent Kilic)Knapp 60 Millionen Männer, Frauen und Kinder suchen weltweit inzwischen Schutz vor Krieg, Gewalt und Not – so viele wie noch nie. Und es werden vermutlich noch mehr werden, befürchtet Dietmar Kappe von der UNO-Flüchtlingshilfe.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen