Alexandra Kautzky-Willer, Gendermedizinerin – 30.04.2015

Der kleine Unterschied zwischen Mann und Frau ist bei der Behandlung von Krankheiten oft ein ziemlich großer: Alexandra Kautzky-Willer erforscht in Wien als erste Professorin für Gendermedizin ein von der Wissenschaft zu lange vernachlässigtes Feld. Moderation: Ursula Heller.

Share

Kommentar hinzufügen