Spiegel-Chefredakteure Klaus Brinkbäumer und Florian Harms über den steinigen Weg in die digitale Zukunft

Seit Anfang des Jahres stehen Klaus Brinkbäumer und Florian Harms an der Spitze der Spiegel-Redaktion. Brinkbäumer ist Chefredakteur des „Spiegel“ und Herausgeber von „Spiegel Online“. Harms ist Online-Chefredakteur. Beide stehen vor der Herausforderung, den Spiegel-Verlag publizistisch und wirtschaftlich in die Zukunft zu führen. Dazu gehört, dass „Spiegel Online“ wie viele andere Verlage dazu übergeht, digitale Inhalte auch als Bezahl-Angebot zu vermarkten.

Share

Kommentar hinzufügen