Am Tisch mit Henning Venske, "Verbal-Radikaler"

1939 geboren, ist ein Kriegs- und Nachkriegskind. Er hat die schlimmsten Nachwirkungen des Kriegs mitbekommen: Flucht aus Pommern, Hunger, beengte Wohnverhältnisse. Niemand dachte daran, dass aus dem Jungen einer der bekanntesten und erfolgreichsten Satiriker des Landes werden sollte.

Share

Kommentar hinzufügen