Franziska Augstein, Publizistin

Franziska Augstein wurde als Tochter des Rudolf Augstein geboren, eines der bekanntesten Journalisten der Nachkriegsrepublik. Sie studierte Politik, Geschichte und Philosophie und schaffte es sehr rasch, das Etikett „Tochter von …“ abzulegen. Franziska Augstein arbeitete für die Zeit, die Frankfurter Allgemeine Zeitung und leitet aktuell das Ressort „Politisches Buch“ der Süddeutschen Zeitung. Für ihre Darstellung der intellektuellen und politischen Biografie des Schriftstellers Martin Walser wurde sie im Mai 2000 mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet.

Share

Kommentar hinzufügen