Vor dem G20-Gipfel – Europa muss in der Außenpolitik einig sein

Porträtbild von Ruprecht Polenz, dem ehemaligen Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages.In einer „multipolaren Welt“ müsse die Europäische Union einig sein, mahnt der CDU-Politiker Ruprecht Polenz. Außenpolitisch könne sie sonst kaum Einfluss nehmen, sagte er vor dem G20-Gipfel der wichtigsten Industrie- und Schwellenländern in Australien.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen