Zu Gast: Franziska Nori, Neue Leiterin des Frankfurter Kunstvereins

Franziska Nori ist in Frankfurt verwurzelt und gleichzeitig in der ganzen Welt zu Hause. Seit 2007 leitete sie ein Institut in Florenz, als freie Kuratorin hat sie u.a. für die Frankfurter Schirn gearbeitet und im Museum Angewandte Kunst die weltweit erste Sammlung digitaler Artefakte in einem Museum initiiert.
Die Deutsch-Italienerin gilt aus ausgezeichnete Kennerin der zeitgenössischen Kunstszene. Wie sie den Frankfurter Kunstverein ab 1. November positionieren und was sie bewirken und ausstellen will, erzählt sie im hr2-Kulturcafé.

Share

Kommentar hinzufügen