Vergewaltigungsparagraph – Unklare Rechtslage für Vergewaltigungsopfer

Eine Frau geht im Licht der Straßenlaternen alleine über eine dunkle Straße Wie viel Widerstand muss eine Frau leisten, damit der Straftatbestand der Vergewaltigung erfüllt ist? Dazu gibt es derzeit nur eine unklare Rechtsprechung, kritisiert die Oberstaatsanwältin Sabine Kräuter-Stockton. Sie fordert die Streichung des sogenannten „Nötigungsmerkmals“.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen