NSU-Mordserie – "Da ist richtig etwas faul bei uns"

Drei Jahre sind seit der Aufdeckung der Zwickauer Terrorzelle vergangen – und trotzdem ist in Sachen Aufklärung nichts passiert, beklagt die Ombudsfrau für die Hinterbliebenen der NSU-Morde, Barbara John. „Niemand wird zur Rechenschaft gezogen. Wer kann das verstehen?“

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen