Blaudzun

Der Niederländer Johannes Sigmund alias Blaudzun hat im vergangenen März bereits mit seinen Live-Auftritten auch hierzulande für Begeisterung gesorgt. Mit seiner gelegentlich neunköpfigen Band hat er dem Folkrock neuen Auftrieb verpasst und wurde schon als holländische Antwort auf Arcade Fire etikettiert. Blaudzun wurde geprägt von Dylan, Cash, den Beatles und Nirvana und sein musikalisches Spektrum reicht von melancholischen Balkan-Klängen, emotionalen spanischen Volksliedern bis zum rhythmischen Irish Folk. „Promises of No Man’s Land“ heißt Blaudzuns aktuelles 4. Album.

Share

Kommentar hinzufügen