Zu Gast: Benedikt Burkard, Historisches Museum Frankfurt

Seit fast 100 Jahren bewahrt das Archiv des Frankfurter Frobenius-Instituts eine umfangreiche Sammlung fotografischer Glasplatten aus der Zeit des Ersten Weltkriegs auf. Darin finden sich 15 großformatige Negative, die fünf westafrikanische Kolonialsoldaten und fünf nordafrikanische Soldaten zeigen.

Share

Kommentar hinzufügen