Verschärfung der Russland-Sanktionen – Auch deutsche Exporteure stark betroffen

Container werden im Hafen von Wladiwostok verladen. Der Sprecher der Deutsch-Russischen Außenhandelskammer in Moskau, Jens Böhlmann, hält die finanzpolitischen Sanktionen gegen Russland für das wirksamste Mittel. Zugleich sieht er auch Folgen für die deutsche Wirtschaft.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen