Danuta Sacher, Vorstandsvorsitzende von terre des hommes

„Terre des hommes“ kümmert sich weltweit um Kinder in Not. Die internationale Hilfsorganisation organisierte Rettungsflüge für kriegsverletzte Kinder aus Vietnam, kämpft gegen Kinderarbeit in der indischen Teppichindustrie und unterstützt Flüchtlings- und Migrantenkinder. Sie fördert Projekte in 32 Ländern, über die die Vorstandsvorsitzende, die Entwicklungsexpertin Danuta Sacher, heute in „SWR1 Leute“ berichtet.

Share

Kommentar hinzufügen