Freihandelsabkommen – Deutschlands Theater sind in Gefahr

"Foreign Affair"-Festivalleiter Matthias von HartzDas Freihandelsabkommen mit den USA gefährdet die deutsche Kulturszene: Matthias von Hartz, Leiter des Internationalen Theater- und Performancefestivals „Foreign Affairs“ sieht Theater und kulturelle Einrichtungen bedroht.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen