Denkmal – Leipzig gab "entscheidenden Anstoß" zur Revolution

Der ursprüngliche Siegerentwurf für das Einheitsdenkmal in Leipzig: 70.000 bunte Alu-Würfel Der Leipziger Stadtrat legt das Freiheits- und Einheitsdenkmal auf Eis. Der frühere Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Christoph Bergner, hofft, dass es nach einer Nachdenkpause weitergeht.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen