Grüßaugust

Die Band hat einen fast unaussprechlichen Namen. Und sie hat unaussprechlich viel für die Mittelalter-Folk-Punk-Rock-Bewegung getan. Die Band mit dem fast unaussprechlichen Namen hat die Bewegung nämlich erst in Bewegung gebracht. 1991 gründen sich in Berlin „The Inchtabokatables“. Ohne Gitarren, dafür mit Geigen und Cello.Nach elf Jahren legen die Inchtabokatables eine Pause ein. Die Pause dauert mittlerweile auch schon elf Jahre, deshalb ist es schön, dass zwei alte Inchies eine neue Band am Start haben: Grüßaugust.Was die Gründer der Inchtabokatables in der Zwischenzeit gemacht haben und ob die neue Band ein heimliches Comeback sein soll, das erfahren Sie hier – Grüßaugust live zu Gast bei radioeins.

Share

Tags:

Kommentar hinzufügen