Brust, Lippen, Nase – Rund eine Million Schönheits-OPs in Deutschland

Eine Frau lässt sich operativ die Brüste vergrößern, am 13.03 2010 in einer Klinik in Prag. Im Falle dieser Frau wird Fett aus "Problemzonen" abgesaugt und dann in die Brüste injiziert, um sie gößer zu machen. Osteuopäische Kliniken bieten solche Operation billig an, so dass Kundinnen auch aus dem Ausland kommen, um hier Schönheitsoperationen durchführen zu lassen. (CTK Photo/Ales Kartal) Immer mehr Menschen, die sich für die Schönheit unters Messer legen, geraten in eine „Endlos-Schleife“ von Operationen, warnt die Psychoanalytikerin Benigna Gerisch. Hinter dem Wunsch nach Perfektion steckten dann oft psychische Störungen.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen